<< Aktive stellen sich vor zurück zur Jahresübersicht Denkanstoß für Dunkel-Radler >>


RAD im Pott Frühjahr 2009 Oberhausen

Fahrradreparaturkurs

Auf Tour und der Reifen ist platt oder die Schaltung spinnt? Keine Panik, der ADFC und die Radstation bieten (Hilfe zur) Selbsthilfe an.

Für alle die sich bisher zu unsicher fühlten, bieten wir nun Reparatur-Praxis. Am eigenen Rad werden ganz praktisch Grundlagen der Radtechnik vermittelt. In der Radstation-Werkstatt verlieren Reifenpannen, das Einstellen von Schaltung, Bremse, Sattel, Lenker etc. ihren Schrecken.
Radfahrer, der sein Rad repariert
Foto: Norbert Marissen
Inklusive Tipps zur richtigen Werkzeugwahl und weiteren Arbeiten am eigenen Rad.

Termin: 12. März 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 10 EUR (5 EUR für ADFC-Mitglieder)

Ort: Radstation am Hbf Oberhausen, Willy-Brandt-Platz 1

Anmeldung: Marcus Lange-Böhmer, Tel.: 0208/879271 abends


<< Aktive stellen sich vor zurück zur Jahresübersicht Denkanstoß für Dunkel-Radler >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Frühjahr 2009.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de