<< Etikettenschwindel bei Bügelschloss bestätigt zurück zur Jahresübersicht Radtouren: Pedelec-Tour / Tour im Dreiländereck >>


RAD im Pott Frühjahr 2009 Im Pott

Im Pott EU-Parlament beschließt Förderung von Europas Fahrradnetzen

Das Fahrrad spielt in der EU eine immer wichtigere Rolle. Nicht nur für die kurzen Wege in den Städten, sondern immer mehr auch im Tourismus. Seit zwei Jahrzehnten erlebt der Fahrradtourismus einen jährlichen Zuwachs von mehr als 20 Prozent. Im EU-Haushalt 2009 ist nun erstmals ein eigener Haushaltstitel zur Förderung grenzüberschreitender und nachhaltiger Fremdenverkehrsnetze per Rad und Bahn festgeschrieben. 300.000 hat das Europäische Parlament im EU-Budget des kommenden Jahres insbesondere für die Förderung der EuroVelo-Routen und des Europa-Radwegs ´Eiserner Vorhang´ (Iron Curtain Trail) beschlossen. Gefördert werden soll dabei insbesondere die Vernetzung von Bahn- und Radangeboten, mit dem Ziel, CO2-Emissionen im Bereich des Tourismus zu verringern.


<< Etikettenschwindel bei Bügelschloss bestätigt zurück zur Jahresübersicht Radtouren: Pedelec-Tour / Tour im Dreiländereck >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Frühjahr 2009.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de