<< 11. Mülheimer Fahrradfrühling zurück zur Jahresübersicht Mehrtagestouren 2008 des ADFC Oberhausen/Mülheim >>


RAD im Pott Frühjahr 2008 Mülheim-Oberhausen

Neumitgliedertreffen - 13 "Neue" begrüßt

Die Aktiven in Oberhausen und Mülheim luden die in letzter Zeit neu eingetretenen ADFC-Mitglieder am 14. Februar zum Kennenlernen in die Geschäftsstelle an der Hansastraße ein. Meist ist es nicht einfach, Zugang zu einer fest gefügten Gruppe von Aktiven zu finden, die sich seit langem kennen und zu einem eingespielten Team zusammengewachsen sind. Von den "Neuen" nutzten 13 die Möglichkeit, in einem zwanglosen Rahmen die Aktiven kennen zu lernen und erste persönliche Gespräche zu führen. Nudeln, Pizza und reichlich Getränke haben mitgeholfen, das Eis zwischen den Aktiven und den "Neuen" zu brechen. Über drei Stunden dauerte der rege Austausch von Meinungen und Erwartungen.

Die Aktiven gaben dabei ihrer Hoffnung Ausdruck, dass viele der "Neuen" mithelfende ADFCler oder noch besser aktive ADFCler würden. Sie nutzten die Gelegenheit, auf ein Treffen mit dem Fahrradbeauftragten der Stadt Oberhausen hinzuweisen, bei dem alle aktuellen verkehrspolitischen Probleme in Oberhausen zur Sprache kommen werden und luden die "Neuen" dazu herzlich ein.

Einige der Neumitglieder bemängelten, dass das Radtourenprogramm 2008 für Oberhausen und Mülheim noch nicht veröffentlicht ist. Die Aktiven versprachen sich zu bemühen, die Marke von 30 Tourenangeboten wie 2007 auch in diesem Jahr zu übertreffen und die Touren so früh wie möglich im Internet

www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-oberhausen/ touren.html

bekannt zu machen.

Aufgrund der regen Teilnahme und der angenehmen Atmosphäre kam man überein, zukünftig jährlich zu Neumitgliedertreffen einzuladen und so schneller den wichtigen persönlichen Kontakt zu den "Neuen" herzustellen.



<< 11. Mülheimer Fahrradfrühling zurück zur Jahresübersicht Mehrtagestouren 2008 des ADFC Oberhausen/Mülheim >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Frühjahr 2008.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de