<< Mit dem Rad zur Arbeit/Ergebnisse 2007 zurück zur Jahresübersicht Frustrationen eines Allwetterradlers >>


RAD im Pott Winter 2007 Im Pott

8. bis 10. Februar wieder in Essen

Fahrrad-Messe 2008

2008 findet zum zweiten Mal die Messe "Fahrrad Essen" statt. Wieder eingebettet im Rahmen der gleichzeitig stattfindenden Traditionsmesse "Reise Camping", verfolgt man das gleiche, offenbar erfolgreiche Konzept des Vorjahrs. Geändert hat sich allerdings der Ort: die Fahrradmesse befindet sich nicht wie im Vorjahr in der ganz hinten liegenden Halle 7, sondern in der Halle 6 sowie in der angegliederten Halle 8. Stattfinden wird die Messe dieses Mal von Freitag, den 8. Februar bis Sonntag, den 10. Februar.

Präsentiert werden wieder Fahrräder aller Art, Zubehör, Bekleidung und weitere Accessoires rund ums Fahrrad. Darüber hinaus gibt es Informationen über Fahrradreisen, Sport und Fitness, Verlage präsentieren ihr Programm, und auch Clubs und Vereine werden verteten sein. Ob es allerdings der ADFC auch diesesmal wieder schafft, einen Infostand zu organisieren, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

J.B.


Mehr als 100 Aussteller

Radreisemesse 2008 in Bonn

Dänemark ist das Partnerland der 10. ADFC-Radreisemesse Bonn am Sonntag, 2. März, in der Stadthalle Bad Godesberg. Mehr als 100 Aussteller aus Deutschland und Europa wollen den Besuchern der größten Radreisemesse Nordrhein-Westfalens einen Überblick der neuesten Reisetrends bieten. Schwerpunkte des Rahmen- und Vortragsprogramms sind neben touristischen Diavorträgen die richtige Fahrradergonomie und erneut das Boom-Thema GPS für Radtouristen.

Mitte November meldete der ADFC Bonn/Rhein-Sieg bereits 60 verbindlich angemeldete Aussteller, darunter zehn Prozent neue Partner. Auf der Bonner Messe stellen sich zahlreiche wichtige Radreiseregionen zwischen Nord- und Ostsee und Alpen vor. Hinzu kommen die führenden Reiseveranstalter mit Reisen in die ganze Welt, aus dem Ausland kommen Anbieter aus Polen, Luxemburg, Belgien und Kanada.

Karten zur Radreisemesse gibt es rechtzeitig vor der Messe im Vorverkauf in ganz Nordrhein-Westfalen über NRW-Ticket. Die Eintrittskarten gelten innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) auch als Fahrausweis. Mehr Informationen, auch zur Anreise, unter

www.adfc-bonn.de.

HF


<< Mit dem Rad zur Arbeit/Ergebnisse 2007 zurück zur Jahresübersicht Frustrationen eines Allwetterradlers >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Winter 2007.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de