<< Regionalbahn eingestellt / Gifte in Radlerhosen zurück zur Jahresübersicht Einbahnstraßen für den Radverkehr öffnen >>


RAD im Pott Herbst 2006 Oberhausen

VHS-Touren in Oberhausen

In diesem Herbst richtet der ADFC wieder etliche Fahrradtouren zusammen mit der Volkshochschule Oberhausen aus. Am 10. September geht es nach Bochum, wobei zum großen Teil über ehemalige Eisenbahnstrecken geradelt wird. Auf der Route werden das Weltkulturerbe Zollverein in Essen sowie die Jahrhunderthalle in Bochum liegen. Am 1. Oktober führt die Tour erneut nach Bochum ins Eisenbahnmuseum BO-Dahlhausen. Und am 15. Oktober geht es schließlich nach Ratingen zum Industriemuseum Cromford.

Anfang September findet die fünftägige Fahrradtour des ADFC-Oberhausen in die Region Kaiserstuhl/Elsass statt. Wer nicht mitgefahren ist, kann sich ab sofort zur gleichen Tour vom 2. bis 6. Juli 2007 anmelden. Einen Flyer mit Anmeldeseite ist in der Geschäftsstelle des ADFC-Oberhausen erhältlich (jeden Freitag zwischen 18 und 19 Uhr, Adresse siehe S. 54) Nähere Einzelheiten bekommt man auch bei Günter Asbach, (0208) 87 93 79, anmelden kann man sich auch unter der Email-Adresse: ob-mh-touren@adfc.de.

Am 3. Dezember findet die Jahresabschluss-Radtour mit den Teilnehmern der diesjährigen Kaiserstuhl-Tour statt. Mitradeln können aber auch schon Interessenten für die 2007er Tour, um sich eingehend zu informieren. Weitere Details wie Startpunkte etc. zu dieser Tour sowie zu allen anderen Fahrradtouren des ADFC finden sich wie immer im hinteren Teil der RAD im Pott.


<< Regionalbahn eingestellt / Gifte in Radlerhosen zurück zur Jahresübersicht Einbahnstraßen für den Radverkehr öffnen >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Herbst 2006.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de