<< Befragung zur Oberflächenbeschaffenheit von Radwegen zurück zur Jahresübersicht Friedensfahrt Paris - Moskau macht Station in Essen >>


RAD im Pott Herbst 2006 Im Pott

Auch im Abo und als PDF

Rad im Pott im Internet

Viele werden es bereits wissen, auch die RAD im Pott nutzt gnadenlos die modernen Kommunikationsmittel. Schon seit etlichen Jahren ist sie neben der bewährten Papierausgebe in elektronischer Form vefügbar. Die Adresse lautet:

http://www.vuz-essen.de/rip

Bildschirmfoto der Internetseite der RAD im Pott
Hier können fast alle Ausgaben seit 1999 gelesen werden, mit vollständigen Texten und meist mit Fotos, letztere sogar in Farbe. Auch die jeweils aktuelle Ausgabe wird angeboten, manchmal sogar schon vor Auslieferung der Papierfassung. Insbesondere umfasst die Internetausgabe die beliebte Liste der Radtouren, so dass man jederzeit nachsehen kann, wann und wo Touren stattfinden.

Email-Abo und PDF-Ausgabe

Neu ist jetzt, dass es die Ausgabe statt als einzelne Web-Seiten auch als PDF-Datei gibt (seit der diesjährigen Sommerausgabe). So ist es möglich, die Texte in der Gestaltung zu lesen und zu drucken, wie sie auch auf Papier erscheinen.

Außerdem ist jetzt ein Email-Abo möglich. Mit einer schlichten Mail unter Angabe der Email-Adresse an

Rip-abo@sleske.name

können Sie sich an- und abmelden, um keine Ausgabe mehr zu verpassen. Die Abonnenten bekommen eine Email, wenn eine neue Ausgabe erscheint, außerdem gelegentlich bei anderen Neuerungen, z.B. bei besonderen Veranstaltungen des ADFC. Eine Weitergabe der Adressen an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht. Durch eine einfache Mail kann der Dienst auch jederzeit wieder abbestellt werden.

Über Rückmeldungen und Anregungen zu diesem neuen Angebot freut sich die Redaktion. Gefällt der neue Dienst? Was kann noch besser werden? Kontakthinweise finden sich auf der oben erwähnten Homepage der RAD im Pott.

Sebastian Leske


<< Befragung zur Oberflächenbeschaffenheit von Radwegen zurück zur Jahresübersicht Friedensfahrt Paris - Moskau macht Station in Essen >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Herbst 2006.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de