<< Infoveranstaltung "schmerzfrei Radfahren" zurück zur Jahresübersicht Reaktion auf den ADFC-Fahrradklimatest >>


RAD im Pott Frühjahr 2006 berhausen / Mülheim

Neuer Vorstand gewählt

Der ADFC Oberhausen/ Mülheim hielt am 3. Februar seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Dabei wurden Helmut Voß und Dr. Norbert Marißen als Sprecher bestätigt, ebenso Axel Hercher als Schatzmeister. Weiter wurden gewählt: Marcus Lange-Böhmer als Mitgliederbetreuer und Bürovorsteher, Dr. Vera Bücker als Schriftführerin, Stefan Bieder für die Internetpräsenz, Dr. Christof Asbach für die Pressearbeit, Günter Asbach als Tourenkoordinator, Burkhard Schmidt als Referent für "Rad und Kind" sowie "Gesundheit und Rad" und Elisabeth Asbach für die Mitgliederförderung.

Der Sprecher Norbert Marißen legte den Rechenschaftsbericht für 2005 ab. Darin erwähnte er u.a die Anschaffung eines Schirmpavillons, die durch
Gruppenfoto des Vorstandes auf einer Treppe in der Geschäftsstelle
Der neue Vorstand und die AnsprechpartnerInnen
eine großzügige Spende der Stadtsparkasse Oberhausen ermöglicht wurde, und ein konstruktives Gespräch über gemeinsame Zukunftskonzepte mit dem Oberbürgermeister Oberhausens Klaus Wehling. Er ging auch auf die Neustrukturierung des Vereins ein, die ab 2006 umgesetzt wird. Sie besteht darin, dass jedes aktive Mitglied aufgerufen ist, Projektvorschläge zu entwickeln, die dann gemeinsam umgesetzt werden.

Helmut Voß berichtete über die Aktivitäten aus Mülheim und zog ein positives Fazit über die Unterstützung der RIP mit Beiträgen und Anzeigen.

Im Kassenbericht erläuterte Axel Hercher die gute finanzielle Situation des Vereins. Marcus Lange-Böhmer berichtete von einem leichten Mitgliederzuwachs.

Nachdem im letzten Jahr als Neuerung die Feierabendtouren hinzukamen, soll sich in diesem Jahr das Vereinsleben verbessern und ansprechender gestaltet werden. Dazu erklärte sich Elisabeth Asbach, unterstützt von Ulla Gnoyke, bereit, die dafür die nötigen finanziellen Mittel erhält. Man hofft, dadurch mehr Aktive zum Mitmachen zu motivieren.

vb


<< Infoveranstaltung "schmerzfrei Radfahren" zurück zur Jahresübersicht Reaktion auf den ADFC-Fahrradklimatest >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Frühjahr 2006.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de