<< Radfahren: Volkshochschule erweitert Ihr Angebot zurück zur Jahresübersicht Paddeln auf der Niers / Mehrtagestouren 2006 >>


RAD im Pott Frühjahr 2006 Duisburg

"Aktionswoche" in der ADFC-Geschäftsstelle

Vom 8. bis zum 12. Mai 2006 wird der ADFC Duisburg in seiner Geschäftsstelle erstmals eine sogenannte "Aktionswoche" durchführen. Die Idee, die aus dem Team der Geschäftsstelle kam, sieht vor, der ADFC-Kundschaft eine Woche lang konzentrierte Hilfestellung zu den saisonal anliegenden Fragen anzubieten wie: Wohin könnte meine nächste Wochenendtour gehen? Welche Karten brauche ich dafür? Wie bereite ich mein Rad auf die Tour vor?

Konzentriert bedeutet dabei zum einen, dass in der Aktionswoche jeden Tag nachmittags ca. 4 Stunden geöffnet sein wird, und zum anderen, dass das Informations- und Serviceangebot speziell auf diese Woche abgestimmt werden wird. Geplant sind z. B. spezielle Beratungen "Münsterland" oder "Niederrhein", gedacht ist aber auch an Bildervorträge und eine Codierungsmöglichkeit.

Noch steht der Ablauf der Woche nicht im einzelnen fest, sicher ist aber, dass diese Art der Öffentlichkeitsarbeit bei uns neu ist und gute Chancen hat, neue Kundenkreise zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen. Für den Herbst ist eine ähnliche Aktion geplant, dann mit dem Schwerpunkt "Radfahren in der kalten Jahreszeit".

Christian Eckert


<< Radfahren: Volkshochschule erweitert Ihr Angebot zurück zur Jahresübersicht Paddeln auf der Niers / Mehrtagestouren 2006 >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Frühjahr 2006.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de