<< ADFC-Fahrradklimatest 2005 zurück zur Jahresübersicht RVR-Planungsdezernent: Radwegeprogramm droht auszulaufen >>


RAD im Pott Winter 2005 Im Pott

Ergebnisse des ADFC-Fahrradklimatest 2005


Übersicht

2003 Zahlen
2003 Zensur
2005 Zahlen
2005 Zensur


Tabelle 1: 2003 Zahlen



DUISBURG
ESSEN
MÜLHEIM
OBERHAUSEN


2003 1991 2003 1991 2003 1991 2003 1991

Gesamtnote 4,76 4,38 4,78 5,12 3,91 4,99 3,12 4,69

Fahrradklima in der Stadt







1 Radfahren macht Spaß oder Streß 3,27 3,01 4,27 3,87 2,64 3,99 2,36 3,80
2 Viele oder wenige Aktivitäten seitens der Stadt 5,27 4,37 4,82 4,77 3,73 4,64 2,91 4,16
3 Fahrrad ist vollwertiges Verkehrsmittel 3,09 3,75 4,36 4,89 3,45 4,49 2,27 3,94
4 Alle oder nur einzelne Gruppen fahren Fahrrad 3,09 3,58 5,00 4,60 2,91 4,04 3,00 3,48

Sicherheit beim Radfahren







5 Sicherheit beim Radfahren 4,73 4,18 4,64 4,95 3,73 4,85 2,91 4,22
6 Konflikte mit Fußgängern 4,09 3,73 3,82 4,45 3,73 4,47 2,55 3,94
7 Zu schnell fahrende Autos 4,91 4,70 5,00 5,38 4,36 5,05 4,36 4,70
8 Parkende Autos auf Radwegen 5,73 4,71 5,18 5,44 4,91 5,25 4,73 5,12
9 Radverkehrsführung an Baustellen 5,64 5,42 5,45 5,62 5,18 5,53 5,00 5,68

Komfort beim Radfahren







10 Erreichbarkeit der Innenstadt für Radfahrer 4,09 3,40 4,55 5,07 2,64 4,89 1,64 3,78
11 Zügiges Radfahren ohne Behinderungen 4,18 4,18 4,64 5,11 3,18 5,08 2,09 4,12
12 Breite von Radverkehrsanlagen 5,00 4,30 4,73 4,99 3,45 4,92 3,00 4,74
13 Komfort und Bequemlichkeit von Radrouten 4,91 4,49 4,55 5,13 3,64 4,91 2,82 4,82
14 Fahrradmitnahme in Bussen und Bahnen 5,00 4,45 4,45 4,51 4,18 4,72 2,82 4,40
15 Reinigung von Radwegen 5,09 4,44 5,27 5,25 4,73 4,84 3,64 4,96
16 Auf Radfahrer abgestimmte Ampelschaltungen 5,36 4,48 5,36 5,54 4,82 5,49 3,82 5,40
17 Aufstellflächen für Radler an Ampeln 5,91 5,36 5,18 5,92 4,64 5,88 3,09 5,86
18 Grünvorlauf für Radfahrer an Ampeln 5,45 4,64 5,82 5,98 4,82 5,75 3,91 5,70
19 Geöffnete Einbahnstraßen 5,00 5,30 4,91 5,75 4,27 5,72 2,82 5,28
20 Wegweiser für Radfahrer 5,36 4,80 4,00 5,18 3,18 4,89 2,36 5,22
21 Geeignete Fahrradabstellanlagen 4,82 4,65 4,36 5,14 3,91 5,32 3,45 5,12

Tabelle 2: 2003 Zensur



DUISBURG
ESSEN
MÜLHEIM
OBERHAUSEN


2003 1991 2003 1991 2003 1991 2003 1991

Gesamtnote 5 + 4 - 5 + 5 4 5 3 5 +

Fahrradklima in der Stadt







1 Radfahren macht Spaß oder Streß 3 - 3 4 - 4 3 + 4 2- 4
2 Viele oder wenige Aktivitäten seitens der Stadt 5 - 4 - 5 + 5 + 4 + 5 + 3 4 -
3 Fahrrad ist vollwertiges Verkehrsmittel 3 4 + 4 - 5 3 - 4 - 2 - 4
4 Alle oder nur einzelne Gruppen fahren Fahrrad 3 4 5 5 + 3 4 3 3 -

Sicherheit beim Radfahren







5 Sicherheit beim Radfahren 5 + 4 - 5 + 5 4 + 5 3 4 -
6 Konflikte mit Fußgängern 4 4 + 4 + 4 - 4 + 4 - 3 + 4
7 Zu schnell fahrende Autos 5 5 + 5 5 - 4 - 5 4 - 5 +
8 Parkende Autos auf Radwegen 6 + 5 + 5 - 5 - 5 5 + 5 + 5
9 Radverkehrsführung an Baustellen 6 + 5 - 5 - 6 + 5 - 6 + 5 6 +

Komfort beim Radfahren







10 Erreichbarkeit der Innenstadt für Radfahrer 4 3 - 5 + 5 3 + 5 2 + 4 +
11 Zügiges Radfahren ohne Behinderungen 4 - 4 - 5 + 5 3 - 5 2 4
12 Breite von Radverkehrsanlagen 5 4 - 5 + 5 3 - 5 3 5 +
13 Komfort und Bequemlichkeit von Radrouten 5 4 - 5 + 5 4 + 5 3 + 5 +
14 Fahrradmitnahme in Bussen und Bahnen 5 4 - 4 - 5 + 4 - 5 + 3 + 4 -
15 Reinigung von Radwegen 5 4 - 5 - 5 - 5 + 5 + 4 + 5
16 Auf Radfahrer abgestimmte Ampelschaltungen 5 - 4 - 5 - 6 + 5 + 5 - 4 + 5 -
17 Aufstellflächen für Radler an Ampeln 6 5 - 5 - 6 5 + 6 3 6
18 Grünvorlauf für Radfahrer an Ampeln 5 - 5 + 6 + 6 5 + 6 + 4 6 +
19 Geöffnete Einbahnstraßen für Radler 5 5 - 5 6 + 4 - 6 + 3 + 5 -
20 Wegweiser für Radfahrer 5 - 5 + 4 5 - 3 - 5 2 - 5 -
21 Geeignete Fahrradabstellanlagen 5 + 5 + 4 - 5 4 5 - 3 - 5

Tabelle 3: 2005 Zahlen




DUISBURG

ESSEN

MÜLHEIM

OBERHAUSEN


2005 2003 1991 2005 2003 1991 2005 2003 1991 2005 2003 1991

Gesamtnote 4,10 4,76 4,38 4,10 4,78 5,12 3,72 3,91 4,99 2,98 3,12 4,69

Fahrrad- und Verkehrsklima











1 Radfahren macht Spaß 2,80 3,27 3,01 3,21 4,27 3,87 2,49 2,64 3,99 1,97 2,36 3,80
2 Akzeptanz als Verkehrsteilnehmer 3,89 3,09 3,75 4,24 4,36 4,89 3,57 3,45 4,49 2,88 2,27 3,94
3 Alle Bevölkerungsgruppen fahren Fahrrad 3,05 3,09 3,58 4,07 5,00 4,60 3,23 2,91 4,04 2,49 3,00 3,48
4 Werbung für Radfahren 4,42 5,27 4,37 4,28 4,82 4,77 3,68 3,73 4,64 3,03 2,91 4,16

Sicherheit beim Radfahren











5 Sicherheit beim Radfahren 4,11 4,73 4,18 4,40 4,64 4,95 3,91 3,73 4,85 3,04 2,91 4,22
6 Konflikte mit Fußgängern 3,47 4,09 3,73 3,60 3,82 4,45 3,47 3,73 4,47 2,83 2,55 3,94
7 Konflikte mit Autos 4,21 4,91 4,70 4,27 5,00 5,38 3,79 4,36 5,05 3,36 4,36 4,70
8 Hindernisse auf Radwegen 4,62

4,46

4,19

3,38

9 Fahrraddiebstahl 4,22

3,54

3,16

3,25


Komfort beim Radfahren











10 Breite von Radverkehrsanlagen 4,38 5,00 4,30 4,27 4,73 4,99 3,94 3,45 4,92 2,94 3,00 4,74
11 Geeignete Fahrradabstellanlagen 4,30 4,82 4,65 4,50 4,36 5,14 4,36 3,91 5,32 3,61 3,45 5,12
12 Radverkehrsführung an Baustellen 5,05 5,64 5,42 5,01 5,45 5,62 4,82 5,18 5,53 4,13 5,00 5,68
13 Fahrradmitnahme in Bussen und Bahnen 4,01 5,00 4,45 3,83 4,45 4,51 3,61 4,18 4,72 3,14 2,82 4,40

Stellenwert des Radverkehrs











14 Förderung des Radverkehrs in jüngster Zeit 4,09

3,79

3,53

2,28

15 Parkende Autos auf Radwegen 4,82 5,73 4,71 4,79 5,18 5,44 4,71 4,91 5,25 3,90 4,73 5,12
16 Reinigung von Radwegen 4,57 5,09 4,44 4,41 5,27 5,25 4,31 4,73 4,84 3,59 3,64 4,96
17 Aufstellflächen für Radler an Ampeln 4,66 5,91 5,36 4,62 5,18 5,92 4,36 4,64 5,88 3,50 3,09 5,86

Infrastruktur / Radverkehrsnetz











18 Erreichbarkeit der Innenstadt für Radfahrer 3,04 4,09 3,40 3,91 4,55 5,07 2,94 2,64 4,89 2,34 1,64 3,78
19 Zügiges Radfahren ohne Behinderungen 3,66 4,18 4,18 3,99 4,64 5,11 3,47 3,18 5,08 2,51 2,09 4,12
20 Geöffnete Einbahnstraßen 4,58 5,00 5,30 3,91 4,91 5,75 3,42 4,27 5,72 2,67 2,82 5,28
21 Wegweiser für Radfahrer 4,32 5,36 4,80 3,38 4,00 5,18 3,35 3,18 4,89 2,28 2,36 5,22
22 Radrouten abseits von Haupt+B15straßen 3,79 4,91 4,49 3,79 4,55 5,13 3,55 3,64 4,91 2,48 2,82 4,82

Tabelle 4: 2005 Zensur


FAHRRADKLIMATEST 2005
DUISBURG

ESSEN

MÜLHEIM

OBERHAUSEN


2005 2003 1991 2005 2003 1991 2005 2003 1991 2005 2003 1991

Gesamtnote 4 5 + 4 - 4 5 + 5 4 + 4 5 3 3 5 +

Fahrrad- und Verkehrsklima











1 Radfahren macht Spaß 3 + 3 - 3 3 - 4 - 4 2 - 3 + 4 2 2 - 4 +
2 Akzeptanz als Verkehrsteilnehmer 4 3 4 + 4 - 4 - 5 4 + 3 - 4 - 3 2 - 4
3 Alle Bevölkerungsgruppen fahren Fahrrad 3 3 4 + 4 5 5 + 3 - 3 4 2 - 3 3 -
4 Werbung für Radfahren 4 - 5 - 4 - 4 - 5 + 5 + 4 + 4 + 5 + 3 3 4

Sicherheit beim Radfahren











5 Sicherheit beim Radfahren 4 5 + 4 - 4 - 5 + 5 4 4 + 5 3 3 4 -
6 Konflikte mit Fußgängern 3 - 4 4 + 4 + 4 + 4 - 3 - 4 + 4 - 3 + 3 + 4
7 Konflikte mit Autos 4 - 5 5 + 4 - 5 5 - 4 + 4 - 5 3 - 4 - 5 +
8 Hindernisse auf Radwegen 5 +

4 -

4 -

3 -

9 Fahrraddiebstahl 4 -

4 +

3

3 -


Komfort beim Radfahren











10 Breite von Radverkehrsanlagen 4 - 5 4 - 4 - 5 + 5 4 3 - 5 3 3 5 +
11 Geeignete Fahrradabstellanlagen 4 - 5 + 5 + 4 - 4 - 5 4 - 4 5 - 4 + 3 - 5
12 Radverkehrsführung an Baustellen 5 6 + 5 - 5 5 - 6 + 5 + 5 - 6 + 4 5 6 +
13 Fahrradmitnahme in Bussen und Bahnen 4 5 4 - 4 + 4 - 5 + 4 + 4 - 5 + 3 3 + 4 -

Stellenwert des Radverkehrs











14 Förderung des Radverkehrs in jüngster Zeit 4

4 +

4 +

2 -

15 Parkende Autos auf Radwegen 5 + 6 + 5 + 5 + 5 - 5 - 5 + 5 5 - 4 5 + 5
16 Reinigung von Radwegen 5 + 5 4 - 4 - 5 - 5 - 4 - 5 + 5 4 + 4 + 5
17 Aufstellflächen für Radler an Ampeln 5 + 6 5 - 5 + 5 - 6 4 - 5 + 6 3 - 3 6

Infrastruktur / Radverkehrsnetz











18 Erreichbarkeit der Innenstadt für Radfahrer 3 4 3 - 4 5 + 5 3 3 + 5 2 - 2 + 4 +
19 Zügiges Radfahren ohne Behinderungen 4 + 4 - 4 - 4 5 + 5 3 - 3 - 5 3 + 2 4
20 Geöffnete Einbahnstraßen 5 + 5 5 - 4 5 6 + 3 - 4 - 6 + 3 + 3 + 5 -
21 Wegweiser für Radfahrer 4 - 5 - 5 + 3 - 4 5 - 3 - 3 - 5 2 - 2 - 5 -
22 Radrouten abseits von Hauptstraßen 4 + 5 4 - 4 + 5 + 5 4 + 4 + 5 2 - 3 + 5 +


<< ADFC-Fahrradklimatest 2005 zurück zur Jahresübersicht RVR-Planungsdezernent: Radwegeprogramm droht auszulaufen >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Winter 2005.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de