<< Fünf Tage an Hase und Ems zurück zur Jahresübersicht Neues aus Duisburg >>


RAD im Pott Winter 2004 Duisburg

Mehrtagestouren 2005

Recht erfolgreich verliefen die 2004 vom Kreisverband Duisburg ange­ botenen Mehrtagestouren. Das Konzept der fünf Reisetage will Tourenleiter Günther Tullius auch 2005 beibehalten, da die Mehrzahl der Teilnehmer dies begrüßt. Leider konnten nicht alle Interessenten an der neuen Hase-Ems-Tour mitnehmen, da diese Touren früh ausgebucht waren. Im neuen Jahr steht diese Tour wieder im Programm; genau wie die beliebten Münsterlandtouren. Als neue Tour wurde für das nächste Jahr die "Fehnroute" - verbunden mit einer langen Tagestour ins Ammerland - ausgesucht. Alle, die an den Mehrtagestouren teilnehmen möchten, können sich ab sofort beim Tourenleiter unter (0203) 777884 melden. Dort gibt es auch die genauen Termine der einzelnen Reisen sowie weitere Infos. Dass es sich lohnt, sich auch mal auf die Warteliste setzen zu lassen, zeigte sich in diesem Jahr, wo kurz vor Beginn der Reisen Absagen zu verzeichnen waren.

GT


Tourenleitertreffen

Am Sonntag, 16. Januar 2005, um 17.00 Uhr wird das diesjährige Tourenleitertreffen des ADFC-Kreisverbandes Duisburg in der Gaststätte "Zum Alten Fritz", Klöcknerstr. 10 stattfinden. Themen werden unter anderem sein:

1. Rückblick auf die Saison 2004

2. Kritik, Anregungen, Besonderheiten

3. Planung der Touren für 2005

4. Aufwandsentschädigung Mehrtagestouren


<< Fünf Tage an Hase und Ems zurück zur Jahresübersicht Neues aus Duisburg >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Winter 2004.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de