<< Erste Duisburger Radfahrerschleuse vorgestellt zurück zur Jahresübersicht Tour zum Heesenhof >>


RAD im Pott Sommer 2004 Duisburg

Erster Gebrauchtradmarkt im neuen Jahr

Wollen Sie ein neues Fahrrad kaufen und wissen nicht wohin mit Ihren alten? Suchen Sie ein Zweitrad, wollen aber kein neues anschaffen? Ihre Kinder sind gewachsen und das Rad zu klein geworden? Kein Problem, denn am 19.06. haben Sie auf dem Gebrauchtradmarkt die Möglichkeit, Ihr altes Schätzchen zu verkaufen oder ein gebrauchtes Fahrrad preisgünstig zu erwerben. Auch Zubehör, Fahrradteile und Hänger können dort angeboten werden.

Zusätzlich bieten wir einen Technik-Check an. Wir überprüfen Ihr Rad, geben Hinweise auf notwendige Reparaturen und sinnvolle Aufrüstungen. Wie stelle ich die Bremse und ein? Welche Beleuchtung ist sinnvoll? Wie verhindere ich einen Platten? Welche Teile sind verschlissen? Muss mein Rad in die Werkstatt? Auf diese Fragen versuchen wir an dem Tag Antworten zu geben.

Natürlich ist unser Infostand mit reichhaltigen Kartenmaterial und Infos rund ums Fahrrad mit dabei. Diese Aktion ist Teil des Umweltmarktes der Stadt Duisburg. Er wird auf der Königstraße in der Innenstadt von 10.00 bis 16.00 Uhr stattfinden.

CM


<< Erste Duisburger Radfahrerschleuse vorgestellt zurück zur Jahresübersicht Tour zum Heesenhof >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Sommer 2004.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de