<< Baumaßnahmen im Duisburger Norden zurück zur Jahresübersicht Radreise Jena -- Jemen / Radrennen >>


RAD im Pott Frühjahr 2004 Duisburg

Selbsthilfewerkstatt eröffnet

In der neuen Geschäftsstelle des ADFC Duisburg ist jetzt auch die Selbsthilfewerkstatt fertig eingerichtet. Am 20.03. findet die Wiedereröffnung statt.

Wer sich ein Bild von der Ausstattung der Werkstatt machen, kleine Mängel an seinem Rad selbständig oder unter Anleitung beheben oder einfach nur über bestimmte technische Probleme reden möchte, ist zwischen 10 und 14 Uhr in die Geschäftsstelle eingeladen. Mit den vorhandenen Werkzeugen können z.B. Schrauben mit dem richtigen Drehmo­ ment angezogen sowie der Verschleißzustand von Kette und Zahnkranz überprüft werden.

Frank Illgner

Die neuen Kurse starten !

In Zusammenarbeit mit der VHS Duisburg bieten wir auch in diesem Semester zwei Kurse an:

Am 24./25. April bereitet der Kurs auf die wahrscheinlichsten Defekte, die einen auf einer Tour ereilen können, vor. Am 5./6. Juni helfen Wartungs- und Pflegetipps die Freude am Fahrradfahren und die Le­ bensdauer des Fahrrades zu erhöhen.

Radfahren für Anfänger/Innen findet am 19./20. und 26./27. Juni statt. Hier können alle, die in ihrer Jugend nicht die Möglichkeit hatten, das Radfahren zu erlernen, dies in entspannter Runde nachholen. Eine frühzeitige Anmeldung bei der VHS ist notwendig (Tel. 0203-283-2616, www.vhs-duisburg.de).

HH


<< Baumaßnahmen im Duisburger Norden zurück zur Jahresübersicht Radreise Jena -- Jemen / Radrennen >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Frühjahr 2004.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de