<< Der Ausflugs-Verführer Ruhrgebiet zurück zur Jahresübersicht Mitgliederbefragung abgeschlossen >>


RAD im Pott Sommer 2002 Im Pott

Erfahrungsberichte über Falträder gesucht

In der nächsten Ausgabe der RAD im Pott ist ein Artikel über Falträder geplant. Als Auftakt haben Ende April bei Sturm und Regen bereits zwei Fotoaktionen auf der Schurenbachhalde im Essener Norden stattgefunden, bei denen immerhin Modelle von sieben verschiedenen Herstellern vertreten waren.

Neben den Angaben der Hersteller sowie den selbst gemachten Erfahrungen möchte die RiP-Redaktion auch Erfahrungen der Leserinnen und Leser in den Artikel mit einfließen lassen. Also, alle Besitzer eines Bernds, Birdy, Brompton, Dahon, Giant usw.: Bitte senden sie ihre in der Praxis gemachten Erfahrungen (am besten kurz gefasst in Stichworten) an:

Redaktion RAD im Pott
c/o Verkehrs- und Umweltzentrum
Maxstraße 11
45131 Essen

per Fax an (0201) 23 17 07
per E-mail an efi@vuz-essen.de
(Stichwort: RiP-Faltradtest)


<< Der Ausflugs-Verführer Ruhrgebiet zurück zur Jahresübersicht Mitgliederbefragung abgeschlossen >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Sommer 2002.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de