<< Mitteilungen aus Duisburg zurück zur Jahresübersicht Tour de Natur 2002, Radtouristik >>


RAD im Pott Frühjahr 2002 Duisburg

Bildung und Weiterbildung

Reparatur

Am 20.4. (15.00-19.00 Uhr) und am 21.4. (10.00-14.00 Uhr) findet in der ADFC-Geschäftsstelle der zweiteilige Reparaturkurs für Einsteiger statt. Für 30,- € (erm.: 15,- bzw. 12,- €) kann man hier lernen, wie man unterwegs Pannen behebt oder Schaltung und Bremsen korrekt einstellt. Einfaches Werkzeug und das eigene Fahrrad sollten mitgebracht werden. Kurs-Nr.: SZ 5830 A

Radfahren lernen

Am 25./26.5. sowie am 1./2.6. (samstags jeweils von 15.00-18.00 Uhr und sonntags jeweils von 10.00-13.00 Uhr) findet in der VHS Arndtstraße in Rheinhausen wieder der 16-stündige Radfahr-Lernkurs für Erwachsene statt. Vom Rollen in sicherer Sitzposition bis zum Radfahren sollen die Teilnehmer an die Beherrschung des Fahrrades herangeführt werden. Leihräder zu 25,- € können bei Anmeldung gestellt werden. Bei selbst mitgebrachten Rädern muß der Sattel so einstellbar sein, dass der/die TeilnehmerIn den Boden mit beiden Füßen ganz erreichen kann. Die Kosten des Kurses betragen 45,- € (erm.: 25,- bzw. 12,-€). Kurs-Nr.: WZ 6625 A

Landkarten lesen

Am 6.5. (18.30-20.00 Uhr) wird in der Volkshochschule am König-Heinrich-Platz der Umgang mit Landkarten in einem Dia-Vortrag erläutert. Vom Einfluß des Maßstabes über die Darstellung von Bergen werden schließlich an Hand von Karten-Beispielen Tipps für sinnvolle Karteninhalte gegeben, die die Orientierung erleichtern. Der Kurs kostet 3,50 €. Kurs.-Nr.: SZ 6626 A

Der zugehörige Praxisteil findet am 18.5. statt (ab 8.45 Uhr ganztägig). Bei einer ca. 40 km langen begleiteten Orientierungsfahrt in der Umgebung von Xanten hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, die Tricks und Kniffe für eine erfolgreiche Wegefindung selbst auszuprobieren. Zu diesem Kurs muß die Anmeldung spätestens am 7.5. erfolgt sein! Der Kurs kostet 25,- € (erm.: 20,- bzw. 17,-€) und beinhaltet für jeden Teilnehmer das Kartenmaterial. Die Kosten der Bahnfahrt kommen hinzu. Kurs-Nr.: SZ 6627 A

Anmeldung

Anmeldungen zu diesen Kursen sind notwendig und nur über die VHS möglich: schriftlich (mit Abbuchungserlaubnis mittels Anmeldekarte aus dem VHS-Verzeichnis, Fax oder e-mail) oder persönlich (Barzahlung oder Abbuchungserlaubnis) in einer der drei VHS-Geschäftsstellen. VHS-Mitte, Am König-Heinrich-Platz, 0203 / 283-2616; VHS-West, Körnerplatz, 02065 / 905-8475; VHS-Nord, Parallelstraße 7, 0203 / 283-5215; Zentrale: FAX: 0203 / 283-4101; e-mail: vhs@stadt-duisburg.de ; www.vhs-duisburg.de


Pannenkurs ? und mehr !

Auch in diesem Jahr bieten ADFC Duisburg und die Kath. Familienbildungsstätte Hamborn wieder familienfreundliche Radtouren (17.03., 13.04. und 26.05.) und einen Pannenkurs an. Dieser findet am 03.03. von 10.00-14.00 Uhr in den Räumen der FBS (An der Abtei 1) statt.


<< Mitteilungen aus Duisburg zurück zur Jahresübersicht Tour de Natur 2002, Radtouristik >>


Dieser Artikel erschien in der RAD im Pott Frühjahr 2002.
Für Nachfragen, Kommentare: RadImPott@freenet.de