siehe auch "RAD im Pott" Frühjahr 2003
siehe auch "RAD im Pott" Herbst 2003

Sonntag, 15. Juni 2003

Verkehrstriathlon
„Mobil ohne Auto“

zu Fuß, mit der Bahn und mit dem Fahrrad in und um die Gruga

Triathlon

1. Zu Fuß durch den Grugapark.
2. Umfahrung des Geländes mit der Bahn.
3. Umrundung des Parks mit dem Fahrrad.
* Mitmachen kann jeder - unabhängig von
   der Teilnahme an der Fahrradsternfahrt.
   Die Teilnahme - zählt nicht das Tempo!
* Es stehen auch Leihräder zur Verfügung.
Startzeit: Zwischen 11.00 und 15.00 Uhr
Startpunkt: Grugapark - Haupteingang
                        (neben der Grugahalle)
* Das Teilnahmeticket gilt als Eintrittkarte
   in den die Grugapark.
* Die EVAG gewährt am 15. Juni in Essen
   Freifahrt für die Hin- und Rückfahrt sowie
   für die Triathlon-Teilnahme gegen Vorlage
   des Teilnahmetickets.
* Teilnahmetickets für das Triathlon sind vor
   Ort am Grugapark erhältlich - oder bereits
   vorab bei EFI & ADFC (Adresse siehe unten)
   - oder aber beim Infostand von EFI & ADFC
   auf dem Umweltmarkt am Samstag, 14. Juni
   auf der Kettwiger Straße.

Fahrradsternfahrt

*** Ob Familie mit Kindern oder Mountainbiker,
       ob jung oder alt - radeln sie mit EFI und ADFC
       umweltfreundlich zum Grugapark! Sie können
       an den folgenden 18 Orten in Essen starten:

* Es gibt auch etwas zu gewinnen, z.B. eine Gruga-Jahreskarte, Fahrradzubehör, Radwanderkarten,
   Gutscheine für Restaurants und Fitnesscenter, Spiele u.s.w.
* Teilnahmetickets für das Triathlon: 1,50 Euro für Erwachsene und 0,50 Euro für Kinder
 





Veranstalter und Informationen: Essener Fahrrad-Initiative
 
Allgemeiner Deutscher
Fahrrad-Club Essen e.V.

 
Verkehrs- und Umweltzentrum
Maxstraße 11 45127 Essen
Tel./Fax (0201) 23 17 07
www.vuz-essen.de
E-Mail: efi@vuz-essen.de

V.i.S.d.P.: Jörg Brinkmann